Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Osterhasen Invasion - Easy Pop-Up Effekt Karten basteln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Osterhasen Invasion - Easy Pop-Up Effekt Karten basteln

    Hallo ihr Lieben!

    ​Ja, ja ich weiß, Grußkarten zu verschicken ist nicht mehr In. Aber sind wir uns ehrlich, so eine Karte ist doch viel netter als ein SMS, oder?! Darüber freut sich der Empfänger sicher länger und wenn die Karte selbst gemacht ist, ist sie auch viel persönlicher.
    Und dann gibt es da noch diese Grußkarten die etwas ganz besonderes sind, so wie diese Karte mit Easy Pop Up Effekt. Ich zeige euch heute wie man sie macht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8589.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81.3 KB
ID: 2470

    Die Außenseite habe ich mit Motiven verziert die ich aus dem Designpapier Block von Folia mit Ostermotiven ausgeschnitten habe. Sie sind so schön dass sie es mal verdient haben so richtig in Szene gesetzt zu werden. Mit einem Scrapbooking Block habt ihr genug Motive für viele, viele Karten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8623.1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78.6 KB
ID: 2471

    Wenn man die Karte öffnet hoppelt dem Empfänger die Osterhasen Invasion entgegen. Obwohl die Häschen in 3D aus der Karte hüpfen ist sie im Kuvert komplett flach und kann einfach und günstig verschickt werden.

    Ihr braucht dafür:
    * einen Folia Designpapier Block Ostern
    * Folia Doppelkarten Set
    etwas Tonpapier, Papierbordüren und Schleifen nach Wahl zum dekorieren.
    * Klebstoff, Schere, Falzbeil

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8621.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93.1 KB
ID: 2472

    Für den Easy-Pop-Up Effekt braucht ihr nur 2 Streifen Papier in der selben Farbe wie die Karte. Wenn ihr die Folia Grußkarten Rohlinge verwendet so wie ich es gemacht habe, braucht ihr dafür nur die Einlegekarte verwenden die im Set dabei sind.
    Schneidet zwei Streifen von der Einlegekarte herunter. Die Breite ist von eurem Motiv abhängig. Für die Häschen habe ich zwei Streifen zu je 1,5cm Breite herunter geschnitten. Diese Streifen werden in 4 gleich große Bereiche geteilt und mit einem Falzbeil gefalzt (meines ist auch von Folia, dass ist das beste Falzbeil dass ich je hatte!) und vor gebogen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8622.jpg
Ansichten: 1
Größe: 41.0 KB
ID: 2475

    Jetzt werden die Streifen wie am Foto zu sehen in den Knick der Karte eingeklebt. Wählt dafür den Platz in der Karte der für euer Motiv am besten geeignet ist und und denkt daran dass das Motiv auch noch Platz braucht. Klebt die Streifen also nicht zu knapp an den Rand. Jetzt müsst ihr den Kleber erst mal richtig trocken lassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8593.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57.4 KB
ID: 2474

    Dann ist es Zeit zu dekorieren. Natürlich ist diese Technik auch für viele andere Anlässe zu verwenden und sieht immer toll aus!

    Hier seht ihr noch die tollen Folia Produkte die ich verwendet habe.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8629.JPG
Ansichten: 1
Größe: 104.1 KB
ID: 2476


    Ich wünsche euch viel Spaß beim nach basteln!
    Liebe Grüße
    Bianca

    http://www.handmadebybianca.blogspot.com





    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Sebastian Meyer; 11. April 2017, 06:58.
Lädt...
X