Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilderrahmen für ganz besondere Fotos selbst basteln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilderrahmen für ganz besondere Fotos selbst basteln

    Hallo ihr lieben Kreativen!

    Heute möchte ich euch zeigen wie einfach es ist einen Bilderrahmen selbst zu basteln, so dass es auch richtig gut aussieht. Diese Rahmen sind einfach gemacht und eignen sich für jeden Anlass und jedes ganz besondere Foto.
    Wie ihr sehen könnt habe ich mein liebstes Reisefoto gerahmt. Es entstand in der indischen Stadt Jaipur und als ich die neuen Papierblöcke "Colours of India" zum ersten mal gesehen habe wusste ich sofort dass mein Foto jetzt einen Rahmen bekommt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8920.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135.3 KB
ID: 2553


    Also schnappt euch euer liebstes Foto und fangen wir an!

    Folgende Materialien braucht ihr dafür:
    *Die neuen "Colour of India" Blöcke von Folia oder ein anderes Designpapier
    * etwas Pappe (meine ist aus einer Verpackung geschnitten)
    * Schere, Klebstoff
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8904.jpg
Ansichten: 2
Größe: 106.6 KB
ID: 2554



    Sucht euch Papier aus dass zu eurem Foto dazu passt. Dann schneidet ihr erst ein Stück aus der Pappe heraus dass an jedem Rand mindestens 5cm größer als euer Foto sein sollte. Dann schneidet ihr 4 gleich breite Streifen aus dem dem Blatt Papier.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8905.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94.1 KB
ID: 2555



    Jetzt werden die Papierstreifen der länge nach eingerollt und verklebt. Dass ist ein wenig fummelig, aber keine Sorge so genau musss dass nicht sein weil man kleine unebenheiten in den Rollen später nicht mehr sieht wenn sie an der Stelle sind wo sie hin gehören.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8906.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109.0 KB
ID: 2556


    So werden aus 4 Streifen, 4 Röllchen. Bevor ihr weiter macht muss der Kleber getrocknet sein damit sie Röllchen beim plazieren nicht auseinander rutschen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8908.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74.5 KB
ID: 2557


    Schon jetzt beginnen wir mit der Gestaltung des Rahmens. Klebt die Röllchen so an wie am Foto zu sehen. Ein Ende von jedem Röllchen muss immer in einer Linie mit dem Foto liegen. Das andere Ende steht über das Foto hinaus.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8910.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137.2 KB
ID: 2558


    So macht ihr weiter bis euch euer Rahmen gefällt. Schon mit zwei Röllchen nebeneinander sieht der Rahmen gut aus. Wenn ihr große Fotos habt könnt ihr aber auch noch mehr Röllchen Reihen hintereinander machen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8912.jpg
Ansichten: 1
Größe: 146.9 KB
ID: 2559


    Wenn ihr die Röllchen fertig angeklebt habt schneidet ihr alles ab was übersteht. Also sowohl die Röllchen als auch die Pappe vom Hindergrund. Jetzt ist der Rahmen schon fertig. Wer möchte kann ihn so wie ich noch passend verzieren.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8916.jpg
Ansichten: 1
Größe: 86.5 KB
ID: 2560



    Ich wünsche euch viel Spaß beim nach basteln dieser tollen Bastelidee!

    Liebe Grüße
    Bianca
    http://www.handmadebybianca.blogspot.com
    Zuletzt geändert von Sebastian Meyer; 20. Juni 2017, 07:57.
Lädt...
X