Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kreidefarben auf Wasserbasis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kreidefarben auf Wasserbasis

    Hallo zusammen!

    Eine tolle Neuheit sind unsere Kreidefarben. Diese Farben auf Wasserbasis sorgen für eine ultra-matte, kreidige Optik auf Pappe, Holz, Metall, Kunststoff und vielem mehr. In jeder Packung befinden sich fünf trendige Farben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35019_Kreidefarben_Verpackung.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98.8 KB
ID: 2766

    Hier in unserem Forum haben wir bereits ein paar Beiträge, die mit dieser Neuheit entstanden sind:

    Neuer Anstrich Vogelhäuschen

    Geometric Art mit Kreidefarbe

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35019_Kreidefarben_Bastelmuster_Blumentopf.jpg
Ansichten: 1
Größe: 199.7 KB
ID: 2767

  • #2
    Uiiiiii, ich glaube, die müssen das nächste Mal mit zu mir ! Hehe....Sieht interessant aus !

    Kommentar


    • #3
      Wirklich hübsch!
      Ist die Farbe nach dem trocknen wasser- und/oder wetterfest?
      Ist die Farbe hautverträglich?
      Ich frage weil Du das Stichwort "renovieren" aufgeführt hast und Perlen (?) abgebildet sind
      Sind sie stark deckend oder sollte man erst weiss grundieren?

      Neugieriges-ich, ich weiss

      Kommentar


      • #4
        Guten Morgen!

        Wir haben schon Beiträge hier mit Wasserfarbe, wo Vogelhäuser komplett "renoviert" wurden. Die hängen ja meistens draußen und insofern können SIe davon ausgehen, dass die Farbe wetterfest ist. Wir testen auch unsere Produkte auf verschiedene Inhaltsstoffe und führen bekannte Qualitätssiegel wie LGA. Die Farbe ist absolut unbedenklich. Ob Sie eine weiße Grundierung verwenden sollen, hängt ja auch immer ein Stück weit vom Projekt ab und wie viel Farbe ich generell verwenden soll. Am besten, Sie experimentieren ein wenig und finden heraus, welcher Deckungsgrad mit wie viel Farbe Ihren Geschmack trifft.

        Kommentar


        • #5
          Bisschen genauer wäre jetzt schon schön gewesen *lach*
          Egal, Merci vielmal für die Auskunft

          Kommentar


          • Sebastian Meyer
            Sebastian Meyer kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hallo nochmal!

            Ich habe auf der Messe Insights-X auch mit externen Bloggern sprechen können und sie meinten, dass man bis zu dreimal mit der Farbe darüber streichen sollte, bis man einen dichten Deckungsgrad erhält. Das ist jetzt noch nachträglich ein Beispiel aus der Praxis, das ich Ihnen nicht vorenthalten wollte.

            Viele Grüße
        Lädt...
        X